1. Saarland

Innenminister Stephan Toscani predigt am Neujahrsabend

Innenminister Stephan Toscani predigt am Neujahrsabend

St. Wendel. Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig: Über dieses biblische Leitwort für das Jahr 2012 spricht der saarländische Innenminister Stephan Toscani am Neujahrsabend, 1. Januar, 18 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche St. Wendel.Im Gottesdienst werden Stücke aus der "Misa criolla" von Ariel Ramírez aufgeführt

St. Wendel. Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig: Über dieses biblische Leitwort für das Jahr 2012 spricht der saarländische Innenminister Stephan Toscani am Neujahrsabend, 1. Januar, 18 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche St. Wendel.Im Gottesdienst werden Stücke aus der "Misa criolla" von Ariel Ramírez aufgeführt. Es singt die Kantorei des Evangelischen Kirchenkreises Obere Nahe. Solistinnen sind Andrea Sihler und Cornelia Möckel. Violine spielt Marta Hemkemeier und Thomas Layes Orgel. Liturgen sind Pfarrer Markus Karsch und Superintendent Gerhard Koepke. Im Anschluss an Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde St. Wendel zu einem Neujahrsempfang ein.

Seit 1996 gibt es die Reihe "Politischer Neujahrsandachten" in der Stadtkirche. Prediger waren unter anderem Christiane Krajewski, Klaus Meiser, Peter Müller, Annegret Kramp-Karrenbauer, Heiko Maas, Hubert Ulrich, Oskar Lafontaine, Charlotte Britz und Simone Peter. red