| 20:01 Uhr

A-cappella-Ensemble
Musikalische Reise durch die dunkle Jahreszeit

Blieskastel. Schon früh kommt die Dunkelheit, die Temperaturen sinken, der erste Schnee fällt, die Welt wird stiller und der Winter hält Einzug. Die Klangzauberer von Onair fragen: Wie klingt der Winter? Kann man klirrende Kälte nur sehen und fühlen, oder auch hören? red

Am Freitag, 30. November, um 20 Uhr in der Schlosskirche Blieskastel möchte die vielfach preisgekrönte Berliner A-Cappella- Band Onair diese Fragen musikalisch beantworten. „Vocal Christmas“ ist eine musikalische Reise durch die dunkle Jahreszeit. Eine emotionale Mischung aus Winterliedern, die voller Kraft und Schönheit sind. Darunter Onair-typische A-Cappella-Arrangements unter anderem „Snowbound“ von Genesis, „All Is Full Of Love” von Björk, „Happy X-Mas –War is over“ von John Lennon, „Fix you“ von Cold Play, aber auch klassischem Liedgut wie dem „Cold Song“ von Henry Purcell, Franz Schuberts „Gute Nacht“ oder Max Regers „Mariä Wiegenlied“ und der ein oder anderen, spannende Neuentdeckung.


Der Eintritt kostet 21 Euro (ermäßigt 18 Euro). Die Tickets sind erhältlich im Verkehrsamt Blieskastel, Luitpoldplatz 5, Tel. (0 68 42) 9 26 13 14, im Internet: