Heute: Experten geben Rat und Tipps, damit die Pfunde purzeln

Heute: Experten geben Rat und Tipps, damit die Pfunde purzeln

St. Wendel. Immer mehr Menschen leiden unter Übergewicht. Wobei "leiden" die Situation oftmals richtig beschreibt. Nicht nur, dass Übergewicht zu Folgekrankheiten führen kann, viele Betroffene haben schon einen Leidensweg hinter sich. Sie haben Diäten gemacht, abgenommen, wieder zugenommen. Und bekommen ihre überflüssigen Pfunde nicht in den Griff

St. Wendel. Immer mehr Menschen leiden unter Übergewicht. Wobei "leiden" die Situation oftmals richtig beschreibt. Nicht nur, dass Übergewicht zu Folgekrankheiten führen kann, viele Betroffene haben schon einen Leidensweg hinter sich. Sie haben Diäten gemacht, abgenommen, wieder zugenommen. Und bekommen ihre überflüssigen Pfunde nicht in den Griff. Wie ernähre ich mich richtig? Wie nehme ich sinnvoll ab? Was bringen Diäten? Wer kann mir weiterhelfen? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um gesunde Ernährung und das richtige Körpergewicht gibt's bei einer SZ-Telefonaktion am heutigen Mittwoch, 25, März, von elf bis zwölf Uhr. Zwei Expertinnen beraten die Anrufer. Julia Hagenbourger, Ärztin des Gesundheitsamtes St. Wendel, ist unter der Telefonnummer (0 68 51) 9 39 69 51 zu erreichen. Sybille Schaadt beantwortet Fragen zu übergewichtigen Kindern. Sie ist angewandte Gesundheitswissenschaftlerin und therapeutische Leiterin der Adipositas-Gruppen des sozialpädiatrischen Zentrums der Marienhausklinik Kohlhof. Sie ist unter (0 68 51) 9 39 69 55 zu erreichen. vf

Mehr von Saarbrücker Zeitung