Fußball-Oberliga: Röchling-Kapitän Klein nach Püttlingen

Völklingen. Paukenschlag bei Fußball-Oberligist SV Röchling Völklingen: Kapitän Holger Klein wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bezirksligisten FV 08 Püttlingen. Der Tabellenvierte der Bezirksliga Saarbrücken hat noch Ambitionen, den Aufstieg in die Landesliga zu schaffen

Völklingen. Paukenschlag bei Fußball-Oberligist SV Röchling Völklingen: Kapitän Holger Klein wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bezirksligisten FV 08 Püttlingen. Der Tabellenvierte der Bezirksliga Saarbrücken hat noch Ambitionen, den Aufstieg in die Landesliga zu schaffen. Spielertrainer der Püttlinger ist Sven Schiller, der bis vor zwei Jahren ebenfalls noch die Fußballschuhe für den SV Röchling schnürte. Klein bat seinen bisherigen Verein um die Freigabe für einen sofortigen Wechsel, dieser stimmte schließlich zu."Holger möchte in diesem Jahr sein Studium beenden, und hätte uns deswegen nicht mehr so regelmäßig zur Verfügung gestanden. Darum sind wir seinem Wunsch nach diesem Wechsel nachgekommen", sagt der Vorsitzende der Völklinger, Wolfgang Brenner. "Der Trainer und die Vereinsführung sind sich aber auch einig, dass wir den Abgang mit den beiden Neuzugängen Dario Mijatovic (28) und Hamza Mourchid (22) kompensieren können", führt Brenner fort.

Der 30-jährige Klein spielte seit Sommer 2010 für den Neunten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Als Kapitän hatte er maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Völklinger in die Oberliga 2011 und zeigte sich auch in der ersten Oberligasaison als absoluter Führungsspieler.

Auch Steffen Bodem, der bis zum vergangenen Sommer zum SVR-Kader gehörte, spielt künftig für den FV Püttlingen. Zudem sicherten sich die Püttlinger die Dienste von Said Chouaib, 35. Der erfahrene Stürmer kommt vom Saarlandligisten SC Friedrichsthal. Zuvor spielte Chouaib unter anderem bei Borussia Neunkirchen und der SV Elversberg. fess