1. Saarland

Evangelische Akademieerinnert an die Gründung von Israel

Evangelische Akademieerinnert an die Gründung von Israel

Regionalverband. Die Evangelische Akademie im Saarland erinnert in besonderer Weise an die Staatsgründung Israels vor 60 Jahren. Neueste Forschungen renommierter jüdischer Historiker in Israel - veröffentlicht im Jahr 2006 - haben nachgewiesen, dass diese Staatsgründung folgenschwere Auswirkungen auf die ansässige palästinensische Bevölkerung hatte

Regionalverband. Die Evangelische Akademie im Saarland erinnert in besonderer Weise an die Staatsgründung Israels vor 60 Jahren. Neueste Forschungen renommierter jüdischer Historiker in Israel - veröffentlicht im Jahr 2006 - haben nachgewiesen, dass diese Staatsgründung folgenschwere Auswirkungen auf die ansässige palästinensische Bevölkerung hatte. Der saarländische Theologe Dr. Wilhelm Otto Deutsch gilt als Kenner der Materie. In einem Vortrag mit Bildern, Filmen und Kartenmaterial will er die notwendigen Informationen zu dem Komplex geben. Er wird sich ausschließlich auf jüdische Quellen (unter anderem Material aus dem Staatsarchiv) beziehen. Der Vortrag findet am Freitag, 9. Mai, 19.30 Uhr, im Albert-Schweitzer-Haus, in Saarbrücken-St. Arnual statt. jknInformationen unter Tel. (06898) 16 96 22.