Diebe machen große Beute

Diebe machen große Beute

KohlhofDiebe machen große BeuteSchmuck und Einiges an Bargeld haben Einbrecher in einem freistehenden Haus im Stockfeld erbeutet. Wie die Polizei gestern mitteilte, drangen unbekannte Täter am vergangenen Freitag in das Haus ein. Sie nutzten die Abwesenheit des Hausbesitzers aus

KohlhofDiebe machen große BeuteSchmuck und Einiges an Bargeld haben Einbrecher in einem freistehenden Haus im Stockfeld erbeutet. Wie die Polizei gestern mitteilte, drangen unbekannte Täter am vergangenen Freitag in das Haus ein. Sie nutzten die Abwesenheit des Hausbesitzers aus. Wie die Polizei ermittelte, hielten sich drei jüngere, schwarz gekleidete Männer mit Taschenlampen in der Straße auf, von denen nur bekannt ist, dass sie mit einem weißen Kleintransporter wegfuhren. redHinweise, die zur Tataufklärung beitragen, nimmt die Polizei in Neunkirchen unter der (06821) 20 30 entgegen.DirmingenBrühlpark soll sauber bleibenDer Ortsrat von Dirmingen hat sich mit dem Problem Hundekot im Brühlpark befasst. Das von Spaziergängern gerne genutzte Gelände soll vom Hundekot verschont bleiben. Aus diesem Grund sollen demnächst mehrere Stationen mit Hundekotbeuteln und den dazugehörigen Mülleimern aufgestellt werden. > Seite C 3WiebelskirchenViele Besucher beim Künstlertreff20 Künstler stellten beim Künstlertreff in Wiebelskirchen ihre Werke aus. Etwa 700 Kunstinteressierte, Freunde und Bekannte der Aussteller waren am Wochenende ins Kulturhaus gekommen und hatten ihre Freude an der großen Vielfalt der gezeigten Kunstwerke. > Seite C 4UchtelfangenErlebnispfad bringt Natur purMit dem Tastsinn Waldfrüchte erfühlen oder auf dem Barfußpfad die Untergründe im Wald erkunden, all dies kann man auf dem Naturerlebnisweg des Natur- und Vogelschutzvereins Uchtelfangen. Der Wanderweg ist von jedem zu bewältigen und so angelegt, dass er auch mit einem Rollstuhl oder einem Rollator bewerkstelligt werden kann. Der Rundweg ist 2,5 Kilometer lang. > Seite C 2Sport regionalTV Merchweiler muss zum TBS SaarbrückenMit dem TBS Saarbrücken wartet in der Handball-Saarlandliga am Sonntag ein weiterer Titel-Favorit auf den TV Merchweiler. Die Piller-Truppe will sich aber in der Bruchwiesenhalle nicht verstecken. In der Liga steht Merchweiler mit 8:2 Punkten auf Rang zwei. Der TBS ist mit 6:2 Zählern derzeit Vierter. > Seite C 9

Mehr von Saarbrücker Zeitung