Am Sonntag werden Wünsche erfüllt

Am Sonntag werden Wünsche erfüllt

St. Wendel. Die Aktionsgemeinschaft "In St. Wendel tut sich was" lädt zum verkaufsoffenen Sonntag in St. Wendel am 8. November ein. Dann haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ihren Kunden wollen sie eine Vielzahl von Geschenkideen zum Weihnachtsfest präsentieren. Dies reicht von den neuesten Modetrends in den St

St. Wendel. Die Aktionsgemeinschaft "In St. Wendel tut sich was" lädt zum verkaufsoffenen Sonntag in St. Wendel am 8. November ein. Dann haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ihren Kunden wollen sie eine Vielzahl von Geschenkideen zum Weihnachtsfest präsentieren. Dies reicht von den neuesten Modetrends in den St. Wendeler Textilgeschäften, Schreibwaren und Büchern, Haushaltswaren und Dekoartikeln bis hin zu vorweihnachtlichem Blumenschmuck und Adventsgestecken der Floristen. Der Tag steht unter dem Motto "Wunschzettel-Sonntag". Mitmachen ist ganz einfach: Die Mitgliedsbetriebe der Aktionsgemeinschaft verteilen in dieser Woche kostenlos tausende "Wunschzettel". Ist auf diesem Wunschzettel der Wunsch notiert, wird er mit der Adresse versehen und am verkaufsoffenen Sonntag in die Wunschbox auf dem Schlossplatz eingeworfen. Natürlich kann man den Wunschzettel auch in den teilnehmenden Geschäften abgeben. Aus allen Einsendungen werden 25 Wünsche zu je 25 Euro gezogen und erfüllt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung