Autogenes Training, Nordic Walking und Aqua-Fitness

Autogenes Training, Nordic Walking und Aqua-Fitness

Quierschied. Unter dem Motto "Wer rastet, der rostet" bietet der Kneippverein Quierschied ab heute, Montag, 5. September, einen neuen Kurs Nordic Walking an. Los geht's um 17.30 Uhr an der Lauftreffhütte am Friedhof in Quierschied. Schon bei niedrigem Tempo wird die Fitness verbessert, wobei diese Bewegungsform schonend für Knie- und Gelenke ist

Quierschied. Unter dem Motto "Wer rastet, der rostet" bietet der Kneippverein Quierschied ab heute, Montag, 5. September, einen neuen Kurs Nordic Walking an. Los geht's um 17.30 Uhr an der Lauftreffhütte am Friedhof in Quierschied. Schon bei niedrigem Tempo wird die Fitness verbessert, wobei diese Bewegungsform schonend für Knie- und Gelenke ist. Beim Nordic Walking werden Stresshormone abgebaut, schlechte Laune ist schnell vergessen. Mehr Information und Anmeldung bei Gerd Lang, Telefon (0 68 97) 6 11 98. Morgen, Dienstag, 6. September, starten im Dudo-Bad in Dudweiler ab 10 Uhr Aqua-Jogging und Aqua-Fitness Kurse. Ausdauer und Muskelkraft werden durch einfache Übungen gefördert und dabei auch noch die Gelenke geschont. Anmeldung bei Übungsleiterin Tina Sommer, Telefon (0 68 97) 9 52 34 71 oder Roswitha Riechert, Tel. (0 68 97) 6 57 66. Am Mittwoch, 14. September, 19 Uhr, beginnt ein Entspannungskurs "Autogenes Training". Er findet im Kindergarten Maria Himmelfahrt statt. Autogenes Training ist sicherlich das bekannteste und in seiner Wirksamkeit bestens belegte Entspannungsverfahren. Es ist auch besonders leicht in den Alltag zu integrieren. Der Kurs besteht aus zehn Übungseinheiten zu je 90 Minuten. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 35 Euro und Nichtmitglieder 50 Euro. Mehr Infos beim Kursleiter, dem Entspannungspädagogen Jörg Kuckartz, Tel. (0 68 97) 6 73 07. ll