1. Sport
  2. Saar-Sport

SV 64 Zweibrücken feiert Jubiläum mit Handball-Stars

SV 64 Zweibrücken feiert Jubiläum mit Handball-Stars

Es ist der Höhepunkt schlechthin der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Handballclubs SV 64 Zweibrücken.

Nächsten Freitag (13.06.2014) tritt ab 19.30 Uhr eine Star-Auswahl um Christian Schwarzer aus Niederwürzbach in der Westpfalzhalle an. Im Spiel gegen die Drittliga-Mannschaft der 64er laufen auch die beiden einzigen deutschen Welthandballer auf, die Ex-Nationalspieler Daniel Stephan (1998) und Torhüter Henning Fritz (2004). Weltmeister 2007 wurde neben Fritz und Schwarzer auch Andrej Klimovets. Aus der 2004er Europameister-Mannschaft sind sogar sechs Spieler dabei - Schwarzer, Fritz, Stephan, Christian Ramota, Jan Olaf Immel und Steffen Weber. Der wohl genialste Spieler dieser Generation, Stefan Kretzschmar, war weder beim WM- noch beim EM-Triumph dabei, da er verletzt war. In Zweibrücken spielt der 218-fache Nationalspieler dennoch.