1. Sport
  2. Saar-Sport

Schwimmen: Manuel Schwarz holt DM-Bronze

Schwimmen: Manuel Schwarz holt DM-Bronze

Schwimmen: Manuel Schwarz holt DM-BronzeEssen. Am ersten Tag der deutschen Kurzbahnmeisterschaften haben die Athleten des Saarländischen Schwimm-Bundes einen sehr guten Auftakt hingelegt. Sarah Bosslet, Jahrgang 1993, überzeugte mit persönlicher Bestzeit über 400 Meter Lagen in 4:59,82 Minuten (Platz 18 in der offenen Wertung) ebenso wie Julika Niegisch, Jahrgang 1993

Schwimmen: Manuel Schwarz holt DM-BronzeEssen. Am ersten Tag der deutschen Kurzbahnmeisterschaften haben die Athleten des Saarländischen Schwimm-Bundes einen sehr guten Auftakt hingelegt. Sarah Bosslet, Jahrgang 1993, überzeugte mit persönlicher Bestzeit über 400 Meter Lagen in 4:59,82 Minuten (Platz 18 in der offenen Wertung) ebenso wie Julika Niegisch, Jahrgang 1993. In 4:56,35 Minuten schwamm Niegisch neuen saarländischen Jugendrekord, das bedeutete Platz 14. Manuel Schwarz, Jahrgang 1988, schwamm über 800 Meter Freistil neuen Saarlandrekord in starken 7:48,7 Minuten. Er wurde hinter Paul Biedermann (neuer Europarekord in 7:35 Minuten) und Christian Hein Dritter und holte somit DM-Bronze für das Saarland. red Füchse tauschen fast gesamtes Team ausDuisburg. Der Alleingesellschafter der Duisburger Füchse greift hart durch und tauscht am Saisonende fast die gesamte Mannschaft aus. Alle Zwei-Jahres-Verträge mit Spielern des Klubs der Deutschen Eishockey-Liga sollen vorzeitig aufgelöst werden. "Holiday on Ice ist vorbei. Das Schlaraffenland Duisburg ist erledigt", sagte Vereinsbesitzer Rolf Pape. Ausgenommen vom kollektiven Rauswurf beim Letzten sind nur die beiden Torhüter Ilpo Kauhanen und Lukas Lang. dpaInsolvenzverfahren gegen TuSEM Essen eröffnetEssen. Das Essener Amtsgericht hat das Insolvenzverfahren gegen den Handball-Bundesligisten TuSEM Essen eröffnet. Der Spielbetrieb kann jedoch vorerst aufrechterhalten werden, teilte der Verein gestern mit. Die Spieler müssen aber mit Gehaltskürzungen rechnen. In der Bundesliga belegt der dreifache Europapokal-Sieger mit drei Punkten den vorletzten Platz und steht seit der Beantragung der Insolvenz Anfang November als Zwangsabsteiger fest. dpa