Vortrag über Befreiungstheologie im Johannes-Foyer

Vortrag über Befreiungstheologie im Johannes-Foyer

Saarbrücken. Am kommenden Dienstag um 19 Uhr findet im Johannes-Foyer Saarbrücken (Ursulinenstraße) ein Vortrag der christlich-jüdischen Arbeitsgemeinschaft des Saarlandes zum Thema "Geht die palästinensische Befreiungstheologie auf Kosten Israels?" statt

Saarbrücken. Am kommenden Dienstag um 19 Uhr findet im Johannes-Foyer Saarbrücken (Ursulinenstraße) ein Vortrag der christlich-jüdischen Arbeitsgemeinschaft des Saarlandes zum Thema "Geht die palästinensische Befreiungstheologie auf Kosten Israels?" statt.Dabei referiert der evangelische Theologe Stefan Meißner über die Gefährdung der theologischen Annäherung von Christen und Juden sowie die Auszeichnung des palästinensischen Befreiungstheologen Mitri Raheb mit dem deutschen Medienpreis, welche in den vergangenen Monaten zu heftiger Kritik geführt hat. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. red