1. Saarland

Vokale Anwälte des Kölschen Grundgesetzes

Vokale Anwälte des Kölschen Grundgesetzes

Primstal. Sie sind die Kölsche Institution - und das schon seit einer kleinen Ewigkeit. Die Rede ist von den Bläck Fööss, jener längst legendären Band, die bei ihrer Premiere, gemäß ihrem ungewöhnlichen Namen, auf Schuhe und Socken verzichtete

Primstal. Sie sind die Kölsche Institution - und das schon seit einer kleinen Ewigkeit. Die Rede ist von den Bläck Fööss, jener längst legendären Band, die bei ihrer Premiere, gemäß ihrem ungewöhnlichen Namen, auf Schuhe und Socken verzichtete. Selbst nach 38 Jahren haben sich die "nackten Füße" noch nicht wundgelaufen, sondern touren erfolgreich als vokale Anwälte des Kölschen Grundgesetzes im Rheinland und weiter hinaus, wie am 13. Juni in der Mehrzweckhalle Primstal. Das ausgedehnte Repertoire der Band umfasst eine Mischung aus Schlager, Pop und schließt auch Titel aus dem Jazz, Blues, Rock und Reggae ein. Die Bläck Fööss zählen nach wie vor zu den musikalischen Superstars des Kölner Karnevals. Zu ihren erfolgreichsten Stücken zählen "Mer losse dr Dom en Kölle", "Et Spanien-Leed" und "Drink doch eine met". Mehr als 35 veröffentlichte Alben... Vorher Schaafa Sämpf In der Mehrzweckhalle Primstal tritt als Vorgruppe Schaafa Sämpf auf.Karten kosten im Vorverkauf 16,50 Euro, inklusive Gebühr, und sind erhältlich bei Kulturamt Nonnweiler, Tel. (06873) 6600, oder Ticket Service www.eventim.de. Weitere Vorverkaufstellen: Schreibwaren Feis Otzenhausen, Kaufhaus Becker Primstal, Asbeck Hermeskeil. red