Neue Mitstreiter sind der Behindertensportgruppe Oberthal jederzeit willkommen

Neue Mitstreiter sind der Behindertensportgruppe Oberthal jederzeit willkommen

Oberthal. Rück- und Ausblick sowie Vorstandswahlen standen auf dem Programm der Mitgliederversammlung der Behindertensportgruppe Oberthal (BSGO). Der wiedergewählte Vorsitzende und Leiter der Sparte Kegeln, Lothar Schardt erinnerte noch einmal an die sportlichen Höhepunkte des vergangenen Jahres

Oberthal. Rück- und Ausblick sowie Vorstandswahlen standen auf dem Programm der Mitgliederversammlung der Behindertensportgruppe Oberthal (BSGO). Der wiedergewählte Vorsitzende und Leiter der Sparte Kegeln, Lothar Schardt erinnerte noch einmal an die sportlichen Höhepunkte des vergangenen Jahres.Bei den Saarlandmeisterschaften im Kegeln für Behinderte qualifizierte sich die Herrenmannschaft der BSGO und die Frauenmannschaft der Spielgemeinschaft St. Ingbert/Oberthal/Hüttigweiler für die Deutsche Meisterschaft in Wolfsburg und zeigten dort beachtliche Leistungen. Erfolgreichste Teilnehmerin aus Oberthaler Sicht war Therese Schultheis mit Platz drei im Einzel. Bei den offenen Bezirksmeisterschaften des Bezirks Saar-Pfalz in Rohrbach räumte die Vertretung der BSG Oberthal kräftig ab. In ihren Schadensklassen belegten Therese Schultheis, Udo Denny und Bernd Schultheis jeweils den ersten Platz. Zweite Plätze belegten Edgar Zawar und Lothar Schardt. Die Mannschaft wiederum wurde Erster.Ebenfalls mit gutem Erfolg nahm die BSGO an den Freundschaftsturnieren in Wadern und Siersburg teil. Sie gewann ihr eigenes Turnier mit Platz eins und zwei.Der Kassenbericht fand ebenfalls die Zustimmung der Anwesenden. Der Behindertensportgruppe Oberthal gehören derzeit 34 Mitglieder an. Die Mitglieder kommen aus den Gemeinden Oberthal, Namborn, Freisen, Nohfelden, Marpingen und St. Wendel und finden hier gute Möglichkeiten für Behindertensport. Weitere Mitstreiter sind jederzeit willkommen. Das gilt auch für den Seniorensport. Vorsitzender Lothar Schardt betont, dass man bereits mit einem Behindertengrad ab 25 Prozent tätig werden kann. se

Auf einen BlickVorstand: Vorsitzender und Sportwart Kegeln ist Lothar Schardt (Namborn); zweiter Vorsitzender ist Willibald Wagner (Hirstein); Schriftführer und Sportwart Ballspiele: Heinrich Rauber (Oberthal); Kassenwart. Horst Trapp (Namborn) und Gerätewart Edgar Zawar (Hofeld-Mauschbach). se