1. Saarland

TV Bliesen ist Volleyball-Saarlandmeister

TV Bliesen ist Volleyball-Saarlandmeister

Bliesen. Mit deutlichen Siegen hat sich das männliche U18-Volleyballteam des TV Bliesen den Titel des Landesmeisters gesichert

Bliesen. Mit deutlichen Siegen hat sich das männliche U18-Volleyballteam des TV Bliesen den Titel des Landesmeisters gesichert. Ohne Satzverlust absolvierten die Jungs in der Sport- und Kulturhalle in Bliesen jeweils die Partien gegen den TV Klarenthal, den TV Wiesbach und die DJK Saarbrücken-Rastpfuhl und dominierten das Geschehen auch ohne Jugendnationalspieler Moritz Reichert und Mittelblocker Jérôme Klauck, der krankheitsbedingt kurzfristig passen musste.Eingesetzt von Zuspieler Lukas Scholtes, stellten vor allem Mannschaftsführer Samuel Iacopetta sowie Lukas Gross und Oliver Röhm mit ihren harten Angriffen die Gegner vor unlösbare Probleme. Als alter und neuer Saarlandmeister wird der TV Bliesen das Saarland bei den südwestdeutschen Meisterschaften am 17. März im Sportzentrum in St. Wendel vertreten. Für den TV Bliesen im Einsatz waren: Tim Haupert, Lucas Maurer, Nico Maurer, Nicholas Iacopetta, Jakob Ruf, Lukas Gross, Lukas Scholtes, Oliver Röhm und Samuel Iacopetta.

Auch die männliche U20 der Bliesener Volleyballer war bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften nicht zu schlagen. Die erste Mannschaft holte den Titel, Bliesens zweite U20-Mannschaft landete auf dem dritten Platz (wir berichteten). red