1. Saarland

Titelchancen für die Geschwister Hobgarski

Titelchancen für die Geschwister Hobgarski

Bis zu diesem Sonntag findet auf der Anlage des TC St. Arnual in Saarbrücken die Tennis-Saarlandmeisterschaft statt.

Die Endspiele sind für Sonntagnachmittag geplant. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren setzt sich das Feld aus 24 Teilnehmern zusammen. Topgesetzt bei den Herren ist Tim Focht vom Tenniszentrum Sulzbachtal vor Titelverteidiger Christopher Hobgarski vom TuS Neunkirchen, der das Tennisspielen beim TC Oberkirchen gelernt hat.

Bei den Damen ist auf Position eins Christophers Schwester Katharina Hobgarski, die mittlerweile für den TC Rotenbühl spielt, gesetzt, auf Position zwei folgt die Lautzkircherin Leonie Deffland (früher TC Viktoria St. Ingbert, heute TC Rotenbühl). Titelverteidigerin Olga Baginski vom TC Schwarz-Weiß Merzig rangiert lediglich auf der Setzposition fünf. Der Eintritt zu den Spielen ist frei, teilt der Saarländische Tennisbund mit.

stb-tennis.de