1. Saarland

Schwer verletzter Motorradfahrer bei Unfall in Auersmacher

Schwer verletzter Motorradfahrer bei Unfall in Auersmacher

Einen Fußbruch hat ein 20 Jahre alter Motorradfahrer aus Bübingen am Donnerstagabend in Auersmacher erlitten. Wie erste Ermittlungen der Polizei ergaben, war eine 18 Jahre alte Saargemünderin mit ihrem VW Tiguan in einer Kurve der Rilchinger Straße gegen das Motorrad geprallt.

Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Fahrer ins Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg. Die Polizeiinspektion Brebach sucht noch weitere Zeugen des Unfalls.

Hinweise nimmt die Inspektion Brebach, Saarbrücker Straße 1, rund um die Uhr unter Telefon (06 81) 98720 entgegen.