1. Saarland

Schräges und Swingendes unter Bäumen

Schräges und Swingendes unter Bäumen

Auch in diesem Jahr wird die Konzertreihe „Musik unter Kastanien“ fortgesetzt, wie die Stadtverwaltung meldet. Das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken vermittelt alljährlich an die Stiftung Rechtsschutzsaal verschiedene musikalische Interpreten.

Und so findet auch in diesem Sommer diese beliebte Reihe im Biergarten des Rechtsschutzsaales ihre Fortsetzung. Der Eintritt ist jeweils frei.

Los geht's am Sonntag, 30. Juni, um 19 Uhr mit Musik-Comedy vom Duo Langhals & Dickkopp. Auf der Homepage von Langhals & Dickkopp ist zu lesen, dass sie bei ihren ersten Auftritten in den frühen 80ern volle Säle leer spielten, trotzdem hätten sie die Flinte bzw. die Instrumente nicht ins Korn geschmissen, und so spielten sie heute die gleichen Säle wieder voll.

Seit 20 Jahren unter dem Namen Langhals & Dickkopp haben sie immerhin 17 Bühnenprogramme und 7 CDs geschafft. Bekannt sind von Langhals & Dickkopp die herrlichen Geschichten, wie sie das gesellschaftliche oder politische Land- oder Dorfleben schreibt, Beobachtungen aus der heimischen Flora und Fauna, Psychogramme schräger Mitbewohner, Selbstironie bis zum Anschlag und eine musikalische Verpackung im immer noch nicht alltäglichen L & D-Stilmix.

Den zweiten Termin bestreiten am Sonntag, 28. Juli, um 19 Uhr das Herry-Schmitt-Trio und Sängerin. Sie bringen nach Angaben der Veranstalter swingende Klassiker zu Gehör.

Der bekannte und beliebte Herry Schmitt sammelte in verschiedenen Formationen im Lauf der Jahre vielfältige Bühnenerfahrung. Ende 1999 gründete Herry Schmitt eine Tonträgerfirma mit eigenem Label.