1. Saarland

Gastwirtin von Unbekanntem niedergeschlagen

Gastwirtin von Unbekanntem niedergeschlagen

In der Nacht zum Donnerstag, gegen 1 Uhr, wurde eine Gastwirtin in Weiskirchen von einem Unbekannten niedergeschlagen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte die 50-Jährige ihre Gaststätte in der Bergstraße zur Tatzeit eben geschlossen.

Als es in unmittelbaren Anschluss daran noch einmal klingelte, öffnete sie nochmals die bereits verschlossene Tür. Sofort schlug die vor der Tür stehende, bisher unbekannte Person, mit einem Gegenstand gegen den Kopf der Frau, die dadurch eine Platzwunde und eine Gehirnerschütterung davon trug. Danach lief der Täter weg. Die 50-Jährige beschrieb den Täter als etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, von dunkler Hautfarbe und mit einem schwarzen Baseball-Cap bekleidet. Nach ersten Feststellungen der Polizei wurde nichts entwendet. Momentan sei lediglich von einem Körperverletzungsdelikt auszugehen.

Der Polizeiposten Weiskirchen, Tel. (0 68 76) 257 oder die Polizeiinspektion Wadern, Tel. (0 68 71) 90 01-0, bitten die Bevölkerung um Hinweise.