1. Saarland

Stadtrat fordert Runden Tisch zum Bahnhaltepunkt

Stadtrat fordert Runden Tisch zum Bahnhaltepunkt

Saarbrücken. Stadt, Land und die Deutsche Bahn sollen in einem Gespräch eine Lösung im Streit um den Bahnhaltepunkt Burbach finden. Das hat der Stadtrat auf Antrag der Grünen-Fraktion beschlossen. Die Grünen kritisieren vor allem, dass es keinen direkten Weg vom Haltepunkt zum Burbacher Markt geben soll und nannten die Pläne einen "Schildbürgerstreich"

Saarbrücken. Stadt, Land und die Deutsche Bahn sollen in einem Gespräch eine Lösung im Streit um den Bahnhaltepunkt Burbach finden. Das hat der Stadtrat auf Antrag der Grünen-Fraktion beschlossen. Die Grünen kritisieren vor allem, dass es keinen direkten Weg vom Haltepunkt zum Burbacher Markt geben soll und nannten die Pläne einen "Schildbürgerstreich". Gleichzeitig verabschiedete der Rat aber den so genannten Aufstellungsbeschluss für den Bahnhaltepunkt. Baudezernentin Rena Wandel-Hoefer kündigte an, sie wolle jetzt mit Land und Deutscher Bahn ausloten, wie die Kosten aufgeteilt und die Pläne für Burbach verbessert werden können. sm