1. Saarland
  2. St. Wendel

Spitzenspiel im Waldstadion

Spitzenspiel im Waldstadion

Hasborn. Während die Oberliga-Mannschaft des SV Hasborn an diesem Wochenende spielfrei hat, wird es am Sonntag für die zweite Mannschaft ernst: Der Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga A Schaumberg muss es mit dem Tabellenzweiten aus Sitzerath aufnehmen

Hasborn. Während die Oberliga-Mannschaft des SV Hasborn an diesem Wochenende spielfrei hat, wird es am Sonntag für die zweite Mannschaft ernst: Der Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga A Schaumberg muss es mit dem Tabellenzweiten aus Sitzerath aufnehmen. Die Bilanz beider Teams weist bei elf Siegen nur zwei Niederlagen auf und unterscheidet sich lediglich durch das um zwölf Treffer bessere Torverhältnis der Rot-Weißen. Mit einem Sieg könnte die Elf von Trainer Dani Boulos nun einen wichtigen Schritt Richtung Herbstmeisterschaft machen. Mannschaftskapitän Mike Schug zum Gipfeltreffen: "Bei einem solchen Gegner müssen wir die gute Leistung der letzten Spiele konsequent weiterführen. Den Titel ,Spitzenreiter' werden wir ganz sicher nicht mehr so schnell hergeben. Wir hoffen natürlich, dass uns bei diesem wichtigen Spiel möglichst viele Fans unterstützen!" Anstoß zum Topspiel im Hasborner Waldstadion ist an diesem Sonntag um 14.30 Uhr. red