1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Widerstand gegen Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in St. Wendel

Blaulicht : Alkoholisierter Fahrer verletzte Polizeibeamten

Betrunkener Autofahrer wird bei Polizeikontrolle handgreiflich.

Einer Polizeistreife ist am Donnerstag in St. Wendel auf der B 269 ein Auto aufgefallen, das unsicher geführt wurde. Der Fahrer, ein 46-jähriger Mann aus St. Wendel, wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der Mann war sichtlich alkoholisiert, berichtet die Polizei. Er sollte mit zur Dienststelle kommen. Damit war er nicht einverstanden, wurde aggressiv und begann, gegen die Polizeibeamten handgreiflich zu werden. Deswegen sollte er fixiert werden. Auch hiergegen setzte er sich so stark zur Wehr, dass einer der Polizeibeamten an der Hand verletzt wurde. Erst nachdem Verstärkung eingetroffen war, konnte der Mann schließlich ins Fahrzeug und anschließend zur Dienststelle gebracht werden. Dort standen die weiteren strafrechtlichen Maßnahmen an. Der verletzte Polizeibeamte musste ärztlich behandelt werden und war nur noch bedingt einsatzfähig.