Ohne Führerschein erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle in der St. Wendeler Innenstadt hat die Polizei am Samstag Abend einen Autofahrer erwischt, der ohne Führerschein unterwegs war.

Bei genauer Prüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Er musste sein Fahrzeug stehen lassen. Nicht nur, dass er jetzt Fußgänger ist, gegen ihn leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.