1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Zwei Fahrer ohne Führerschein und Kennzeichen in Weiskirchen unterwegs

Zwei Fahrer in Weiskirchen geschnappt : Ohne Kennzeichen und Führerschein, aber dafür wohl mit Drogen unterwegs

Gleich zwei Fahrer ohne gültigen Führerschein haben Beamte der Polizei-Inspektion Nordsaarland in Weiskirchen erwischt. Im ersten Fall ging am Donnerstag gegen 14 Uhr eine Meldung ein, nach der ein Motorroller ohne Kennzeichen von Thailen nach Weiskirchen gefahren werde.

Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten den Motorroller kurze Zeit später in Thailen vor einem Einkaufsmarkt. Der 20-jährige Fahrer war nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Zudem bestand der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Mehrere Strafanzeigen werden gegen den jungen Mann gefertigt.

Eine weitere Drogenfahrt ohne Führerschein gab es einen Tag später. Wie die Polizei berichtet, ging am Freitag gegen 16 Uhr die Mitteilung ein – dieses Mal ging es um eine schwarz-orangefarbene Motocross-Maschine ohne Kennzeichen in Weiskirchen. Das Motorrad konnte in Weiskirchen festgestellt werden. Der 37-jährige Fahrer war laut Polizei ebenfalls nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, und auch bei ihm bestand der Verdacht der Drogenbeeinflussung. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt.