Fit und flott in Sachen Französisch

Fit und flott in Sachen Französisch

Französisch gilt bei vielen Schülern nicht gerade als einfache Sprache. Dass man in diesem Fach trotzdem glänzende Ergebnisse erzielen kann, haben Jungs und Mädchen des Arnold-Janssen-Gymnasiums gezeigt.

Gleich in zwei Sparten siegten die Schüler der Klassen 9a und des Französisch-E-Kurses des St. Wendeler Arnold-Janssen-Gymnasiums beim Internetwettbewerb in Französisch. Weil sie damit die Besten im Saarland sind, erhielten sie Urkunden vom saarländischen Bildungsministers Ulrich Commerçon (SPD ). Und vom Cornelsen-Verlag gab es jeweils 100 Euro für die Klassenkasse.

Das Institut Français, das zusammen mit dem Cornelsen-Verlag Ausrichter des Wettbewerbs ist, war Gastgeber der Preisverleihung in der Villa Fuchs in Saarbrücken.

Institutsleiterin Valérie Deshoulières, Georges Leyenberger, Attaché für Zusammenarbeit im Bereich der französischen Sprache , Frédéric Joureau, französischer Generalkonsul des Saarlandes und Bildungsminister Commerçon wiesen darauf hin, dass der Wettbewerb vielfache Kompetenzen der jungen Teilnehmer voraussetze und fördere. So zum Beispiel die Medienkompetenz und die Internetrecherche, sowie selbstständiges Zeitmanagement und Teamarbeit: Denn in drei Schulstunden mussten 80 Fragen aus zehn verschiedenen Bereichen der französischen Sprache und Kultur beantwortet werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung