Linke-Chefin Kugler im Amt bestätigt

Linke-Chefin Kugler im Amt bestätigt

Heike Kugler bleibt Vorsitzende der Linken im Landkreis St. Wendel . Während der Mitgliederversammlung wurde sie einstimmig im Amt bestätigt. Auch die weiteren Vertreter der Führungsriege sind wiedergewählt worden. Gleichbehandlung gefordert

Heike Kugler bleibt Vorsitzende der Linken im Landkreis St. Wendel . Während der Mitgliederversammlung wurde sie einstimmig im Amt bestätigt. Auch die weiteren Vertreter der Führungsriege sind wiedergewählt worden.

Gleichbehandlung gefordert



Während der Versammlung unterstützten die Parteimitglieder einen Aufruf der Industriegewerkschaft (IG) Metall: Unter "Stahl ist Zukunft" fordert die Gewerkschaft gleiche Bedingungen für alle Unternehmenssparten und wendet sich gegen einseitige Belastung durch die Kosten des Emissionshandels.

Außerdem erklärte sich die Kreis-Linke mit den Mitarbeitern des ehemals städtischen Klinikums Neunkirchen solidarisch und lehnte einstimmig das neue Arbeitsrecht an dem Krankenhaus ab, das der neue Betreiber Kreuznacher Diakonie vorsieht.

Gleichzeitig beschloss die Linke eine Resolution, wonach der bisherige Betriebsrat auch nach dem Betreiberwechsel im Amt bleiben muss. Dieser war kürzlich vom neuen Arbeitgeberseiter in-fragegestellt worden (wir berichteten).

Zum Thema:

Auf einen BlickDer Linke-Vorstand im Landkreis St. Wendel : Vorsitzende Heike Kugler ; Stellvertreter: Karin Schwarz und Paul Schäfer; Schatzmeister Udo Nonnengardt; Kreisgeschäftsführer Christof Falkenhorst; Schriftführerin Andrea Wagner; Beisitzerinnen Monika Meiser und Martina Falkenhorst; Beisitzer Jörg Grausam, Karl-Peter Scheit und Andreas Wagner. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung