1. Saarland
  2. St. Wendel

Oberthaler Kaninchen belegen mit 1928 Punkten den ersten Platz

Oberthaler Kaninchen belegen mit 1928 Punkten den ersten Platz

Oberthal/Kreis St. Wendel. Der Verband der Kaninchenzüchter im Kreis St. Wendel war sehr erfolgreich auf der Landesausstellung der Kaninchen in der Markthalle in Merzig. Der SR 143 Oberthal belegte in der Vereinswertung mit stolzen 1928 Punkten den ersten Platz. Dritter in dieser Wertung mit 20 Kaninchen wurde der SR 148 Schaumberg mit 1926,5 Punkten

Oberthal/Kreis St. Wendel. Der Verband der Kaninchenzüchter im Kreis St. Wendel war sehr erfolgreich auf der Landesausstellung der Kaninchen in der Markthalle in Merzig. Der SR 143 Oberthal belegte in der Vereinswertung mit stolzen 1928 Punkten den ersten Platz. Dritter in dieser Wertung mit 20 Kaninchen wurde der SR 148 Schaumberg mit 1926,5 Punkten. Bei den höchsten Sammelergebnissen waren die Züchter aus dem St. Wendeler Land ebenfalls vorne dabei. Reinhold Junker (Schaumberg) erreiten mit seinen Weiß-Rexen 387,5 Punkte. Drei seiner Kaninchen erhielten die Höchstnote "vorzüglich" (97 Punkte). Die Weißen Neuseeländer von Waldemar Meisberger (SR 149 Urexweiler) wurden unter anderem mit zwei Mal "vorzüglich" und insgesamt mit 387 Punkten bewertet. Jeweils 386,5 Punkte für ihre Sammlung erhielten Christian Schmidt (Oberthal) mit Weiß-Rexen, Oswald Egler (SR 141 Bliesen) mit Deutschem Kleinwidder weiß rotäugig und Joachim Ornau (SR 149 Urexweiler) mit Marburger Feh. Außerdem heimsten 17 Züchter vom Kreisverband St. Wendel mit ihren Kaninchen Landesmeistertitel ein: Friedhelm Kuhl, Bernd Hauch (SR 158 Niederlinxweiler), Waldemar Meisberger (3), Joachim Ornau (2) (Urexweiler), Susanne Lambert, Reinhold Junker, Marianne Gilcher, Ernst Gilcher (Schaumberg), Frank Scheer, Hans-Joachim Kreutzer, Oswald Egler (Bliesen), Franz-Josef Therre, Eberhard Schröder (SR 143 Namborn), Gregor Schwahn (SR 154 Gehweiler) und Uwe Schriever (SR 147 Marpingen). Daneben stellten acht Züchter aus dem Kreis St. Wendel Siegertiere. Landesjugendmeistertitel errangen die Jugendzüchter Yosha Sohn (Bliesen) mit Groß Chinchilla und Nathalie Lorenz (Oberkirchen) mit Zwerg Widder schwarz. "Ein tolles Ergebnis", so der Vorsitzende des Kreisverbandes St. Wendel der Kaninchenzüchter, Kunibert Schmidt. se