1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Oberthaler Keglerinnen festigen Tabellenführung

Oberthaler Keglerinnen festigen Tabellenführung

Oberthal. Die Keglerinnen der KF Oberthal haben ihre Tabellenführung in der 1. Bundesliga gefestigt. Der deutsche Vizemeister setzte sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Viktoria Herne deutlich mit 3:0 (5183:4916 Holz, 51:27 Einzelpunkte) durch. Bianca Mayer erzielte dabei mit 910 Holz das beste Tagesergebnis und holte zwölf Einzelpunkte für den Spitzenreiter

Oberthal. Die Keglerinnen der KF Oberthal haben ihre Tabellenführung in der 1. Bundesliga gefestigt. Der deutsche Vizemeister setzte sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Viktoria Herne deutlich mit 3:0 (5183:4916 Holz, 51:27 Einzelpunkte) durch. Bianca Mayer erzielte dabei mit 910 Holz das beste Tagesergebnis und holte zwölf Einzelpunkte für den Spitzenreiter. Auch Kerstin Hens (903 Holz) knackte die 900er-Marke und erhielt dafür elf Einzelpunkte. Oberthal steht nach dem dritten Saisonspieltag mit einem Zähler vor dem KC Wieseck in der Tabelle ganz oben. Am kommenden Wochenende haben die Oberthaler Damen spielfrei.Die Herren der KF Oberthal mussten dagegen an ihrem Doppelspieltag in der deutschen Elite-Liga zwei Auswärtsniederlagen hinnehmen. Beide Male konnte der Titelverteidiger aber den Zusatzpunkt entführen. Am Samstag unterlagen die KF Oberthal bei Ninepin Iserlohn mit 1:2 (5027:5057 Holz, 37:41 Einzelpunkte). Bester Oberthaler Kegler an diesem Tag war Klaus Benoist, der mit 884 Holz elf Einzelpunkte sammelte.

Am Sonntag verloren die Oberthaler dann bei dem Aufsteiger SK Düsseldorf mit 1:2 (5355:5420 Holz, 36:42 Einzelpunkte). In dieser Partie war Michael Pinot, der noch in Iserlohn einen rabenschwarzen Tag erwischt hatte, mit 922 Holz (elf Einzelpunkte) bester Oberthaler. In der Tabelle stehen die Oberthaler nach vier Spieltagen mit fünf Zählern auf Rang fünf. Allerdings musste der Rekordmeister auch schon drei Mal auswärts antreten.

Am kommenden Samstag erwarten die KF Oberthal um 14 Uhr im heimischen Kegelsportzentrum den KSV Tecklenburger Land. Der Gegner ist momentan mit neun Punkten Tabellen-Zweiter. sem

Foto: Verein