1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Radio-Tatort dreht sich um eine Saarlouiser Sopranistin

Radio-Tatort dreht sich um eine Saarlouiser Sopranistin

Kino für die Ohren, das bietet das SR 2 Kulturradio in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Saarlouis. Dort findet am Dienstag, 11.

März, um 19.30 Uhr die Vorpremiere des ARD Radio-Tatorts "Totentanz" statt. Es geht um eine Saarlouiser Sopranistin, die bei einer Probe ums Leben kommt - sie bleibt aber nicht das einzige Opfer.

Zu Gast sind außer Autorin Madeleine Giese auch Regisseur Stefan Dutt und Hörspieldramaturgin Anette Kührmeyer, die Jury-Mitglied beim Max-Ophüls-Preis ist. Nach dem kostenlosen Hörspiel stehen sie für Gespräche zur Verfügung.

Infos unter Telefon (0 68 31) 9 45 88 60.