„Focus Money“-Tester vergaben Top-Noten für Volksbank Neunkirchen

„Focus Money“-Tester vergaben Top-Noten für Volksbank Neunkirchen

. Mit einer super Bewertung siegt das Neunkircher Traditionsbankhaus Volksbank Neunkirchen, Zweigniederlassung der Bank 1 Saar, mit Bestnoten bei Focus Money.

Sympathisch, kompetent, fair, so die Testat-Überschrift der "Mystery Shopper" des Instituts für Vermögensaufbau, so heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Die Marktforscher bewerteten im Auftrag von Focus Money fünf Geldinstitute in der Hüttenstadt. Die Volksbank Neunkirchen, Zweigniederlassung der Bank 1 Saar, bestand den Test souverän und gewann kürzlich mit Integrität, Charme und Kompetenz, wie es heißt - und erreichte so die hervorragende Note 1,5 in der Gesamtwertung.

Mathias Bähr, Filialdirektor in Neunkirchen, erklärt: "Wir handeln, indem wir unsere Entscheidungsmöglichkeiten mit hoher Eigenverantwortung, Kreativität und Verbindlichkeit ausschöpfen. Das gibt uns die "persönlichere Note" und macht uns zu einem guten Partner in allen Finanzangelegenheiten." Beim City-Contest stand das ganze Neunkircher Geldinstitut auf dem Prüfstand. Die gefürchteten "Mystery Shopper" waren in Neunkirchen unterwegs und nahmen insgesamt fünf ortsansässige Banken unter die Lupe und führten einen scharfen Vergleich durch. Testergebnis für die Bank 1 Saar-Volksbank Neunkirchen: klare Siegerin im City-Contest. Mit besten Ergebnissen in allen Teilkategorien gewann die Bank 1 Saar-Volksbank Neunkirchen souverän den Bankenvergleich.

Jeweils mit einer klaren 1 vor dem Komma wurden von den Testern bewertet: der herzliche Empfang, die Freundlichkeit und Atmosphäre, die übersichtlich aufbereiteten Unterlagen, damit das Angebot auch zu Hause nachgelesen werden kann. Vor allem der strukturierte Ansatz des Beratungsgesprächs überzeugte die Testkäufer, so heißt es weiter. Besonders hervorgehoben wurde hierbei, dass auf die Beratung zum Thema Altersvorsorge präzise eingegangen wurde. Es war die Rede von einem "individuell abgestimmten Gesamtpaket".

Mehr von Saarbrücker Zeitung