| 20:14 Uhr

Toter Apotheker gibt Rätsel auf

"Gute Besserung" heißt der neue Radio-Tatort. Foto: SZ/Veranstalter
"Gute Besserung" heißt der neue Radio-Tatort. Foto: SZ/Veranstalter
Saarlouis. Die Stadtbibliothek Saarlouis präsentiert gemeinsam mit SR 2 Kulturradio am Dienstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr den neuen Radio-Tatort "Gute Besserung" in Form einer spannenden Hörperspektive in der Stadtbibliothek Saarlouis als Vorpremiere

Saarlouis. Die Stadtbibliothek Saarlouis präsentiert gemeinsam mit SR 2 Kulturradio am Dienstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr den neuen Radio-Tatort "Gute Besserung" in Form einer spannenden Hörperspektive in der Stadtbibliothek Saarlouis als Vorpremiere. Dieses Mal ermitteln die SR-Hauptkommissare Kathrin Krämer (Marie-Lou Sellem) und Michel Paquet (André Jung) im Pharmazie-Milieu. Tobias Uhl, der Chef der Online-Apotheke Saarlouis, ist erschlagen worden. Einer seiner Kunden behauptet, die Online-Apotheke habe gefälschte Medikamente vertrieben und sei schuld am Tod seines Vaters. Spuren führen nach Nancy.Im Anschluss an das Krimihörspiel stehen der Autor Erhard Schmied, der Regisseur Stefan Dutt und die Hörspieldramaturgin Anette Kührmeyer für ein Werkstattgespräch zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. red