1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Eisschwimmen: Bade-Runde mit Väterchen Frost

Eisschwimmen : Bade-Runde mit Väterchen Frost

Am Sonntag hüpfen wieder jede Menge Unerschrockene in den winterkalten Badesee. Eisschwimmen ist angesagt.

 Ein, zwei Grad über Null. Vielleicht ein paar Schneeflocken in der Luft. Es kam auch schon vor, dass das Wasser des Baumholder Badesees vom Eis befreit werden musste.

Jedes Jahr Anfang Januar startet die DLRG Baumholder in die Badesaison. In diesem Jahr geht das am kommenden Sonntag, 7. Januar, über die Bühne.

Um 14 Uhr werden sich wieder einige Hartgesottene trauen, im Badesee eine Runde zu drehen – Eisschwimmen ist angesagt.

Mitmachen können alle Mutigen, sie müssen aber mindestens 14 Jahre alt sein. Wer noch keine 18 ist, benötigt die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, die vor Ort unterschrieben werden kann. Anmeldungen werden am Veranstaltungstag bis 13.30 Uhr entgegen genommen.

 „Wir hoffen auf gutes Wetter und eine gute Resonanz“, sagt Organisatorin Sarah Edinger. Im vergangenen Jahr waren 25 Schwimmer im Wasser, dazu gabe es viele Besucher, die sich rund um den Badesee tummelten, um bei Glühwein und Würstchen das Eisschwimmen zu einem Event zu machen.

Es herrschte eine ganz besondere Atmosphäre am Ufer, schließlich ist es nicht alltäglich, im Januar die Badesaison zu eröffnen. Aber in Baumholder wird es so langsam zu einer Tradition.