1. Saarland

SPD kritisiert Verkehrsinseln in Lauterbach

SPD kritisiert Verkehrsinseln in Lauterbach

Lauterbach. Die Situation bei den Verkehrsinseln in der Hauptstraße in Lauterbach hat die SPD-Fraktion im Völklinger Stadtrat im Anschluss an eine Ortsbesichtigung gerügt. Ein großes Ärgernis für die Anlieger seien diese Inseln, die der Verkehrsberuhigung dienen sollten, aber in dieser Bauweise wohl eher eine Unfallgefahr darstellten, so Pressesprecher Wolfried Willeke

Lauterbach. Die Situation bei den Verkehrsinseln in der Hauptstraße in Lauterbach hat die SPD-Fraktion im Völklinger Stadtrat im Anschluss an eine Ortsbesichtigung gerügt. Ein großes Ärgernis für die Anlieger seien diese Inseln, die der Verkehrsberuhigung dienen sollten, aber in dieser Bauweise wohl eher eine Unfallgefahr darstellten, so Pressesprecher Wolfried Willeke. Auch während der Besichtigung habe ein Kleintransporter nur durch Überfahren der Randsteine einen Unfall vermeiden können. Bürger bezweifelten nicht nur den Sinn dieser Maßnahme, sondern beklagten sich auch über erhöhte Lärm- und Abgaswerte. "Wenn die Inseln nicht das bringen, was man uns versprochen hat, müssen sie weg. Und im Gegenzug müssen Kontrollen beziehungsweise standortveränderbare Fotokameras installiert werden. Das fordern wir schon seit Jahren." red