Sozialverband VdK schließt Haus Sonnenwald in Merzig

Sozialverband VdK schließt Haus Sonnenwald in Merzig

Saarbrücken. Der Sozialverband VdK schließt zum Jahresende sein Erholungs- und Wellnesszentrum Haus Sonnenwald in Merzig-Besseringen. Das beschloss der Vorstand einstimmig

Das Haus Sonnenwald müsste gründlich saniert werden. Foto: vdk.

Saarbrücken. Der Sozialverband VdK schließt zum Jahresende sein Erholungs- und Wellnesszentrum Haus Sonnenwald in Merzig-Besseringen. Das beschloss der Vorstand einstimmig. Nach Angaben des VdK geht die Belegung des Erholungszentrums mit 70 Betten und medizinischer Bäderabteilung seit Jahren "dramatisch" zurück, zudem bedürfe die fast 60 Jahre alte Anlage einer grundlegenden Sanierung. Hierfür müssten mehr als 5,5 Millionen Euro investiert werden. Diesen Betrag könne der VdK selbst nicht stemmen, teilte der Landesvorsitzende Armin Lang mit. Er betonte, dass die Gespräche mit der Landesregierung, mit Stadt und Landkreis sowie mit potenziellen Kooperationspartnern bisher zu keinen positiven Ergebnissen geführt hätten. Von der Schließung sind 20 Mitarbeiter betroffen. Lang appellierte an die VdK-Mitglieder sowie an die bisherigen Besucher, die Einrichtung weiterhin zu nutzen und damit Solidarität mit den Arbeitnehmern zu zeigen. red