1. Saarland

Zwei Leben voller Musik

Zwei Leben voller Musik

St. Wendel. Die Musik ist nicht nur ein Hobby für sie, Musik ist ihr Leben. Mit 14 Jahren begannen die heutigen Ehrendirigenten Martin Schuch und Edgar Collet ihre musikalische Laufbahn. Beide starteten ihre Karriere im Musikverein Oberthal. Schon kurz darauf entdeckten sie ihre Leidenschaft für die Musik und waren von da an in mehreren Vereinen aktiv

St. Wendel. Die Musik ist nicht nur ein Hobby für sie, Musik ist ihr Leben. Mit 14 Jahren begannen die heutigen Ehrendirigenten Martin Schuch und Edgar Collet ihre musikalische Laufbahn. Beide starteten ihre Karriere im Musikverein Oberthal. Schon kurz darauf entdeckten sie ihre Leidenschaft für die Musik und waren von da an in mehreren Vereinen aktiv.Heute können sie mit Stolz auf ihre großen Verdienste zurückblicken. Beide wurden unter anderem vom Bund Saarländischer Musikvereine für 60 Jahre aktives musizieren mit der goldenen Ehrennadel mit Stern ausgezeichnet. 1994 erhielt Martin Schuch sogar die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Neben seinen ehrenamtlichen Tätigkeiten als Ehrendirigent des Eisenbahnorchesters Harmonie St. Wendel, zeichnete sich Schuch auch als Gründer und zugleich als Dirigent des Akkordeon-Orchesters Oberthal aus. Edgar Collet übernahm ab 1955 nicht nur den Taktstock sondern auch ehrenamtlich die Jugendausbildung des Musikverein Theley über einen Zeitraum von 30 Jahren.

 Edgar Collet bei einem Konzert zum 150-jährigen Bestehen des Türkismühler Bahnhofs im Jahr 2010. Foto: privat
Edgar Collet bei einem Konzert zum 150-jährigen Bestehen des Türkismühler Bahnhofs im Jahr 2010. Foto: privat

Martin Schuch sowie Edgar Collet sitzen heute als aktive Mitglieder in den Reihen des Eisenbahnorchesters St. Wendel. mcp