1. Saarland

THW-Helfer übten in Baumholder sicheres Fahren mit dem Lkw

THW-Helfer übten in Baumholder sicheres Fahren mit dem Lkw

Freisen. Unter der Leitung von Josef Stoll vom THW-Ortsverband Freisen fand in Zusammenarbeit mit der THW-Geschäftsstelle Merzig das erste Fahrsicherheitstraining für Lastwagen unter winterlichen Bedingungen statt. Die Ortsverbände Perl-Obermosel, Saarlouis, Saarwellingen, Theley, St. Wendel und Freisen nahmen mit sechs Lkw und zwölf Fahrern teil

Freisen. Unter der Leitung von Josef Stoll vom THW-Ortsverband Freisen fand in Zusammenarbeit mit der THW-Geschäftsstelle Merzig das erste Fahrsicherheitstraining für Lastwagen unter winterlichen Bedingungen statt. Die Ortsverbände Perl-Obermosel, Saarlouis, Saarwellingen, Theley, St. Wendel und Freisen nahmen mit sechs Lkw und zwölf Fahrern teil.Zunächst wurde im theoretischen Teil der Ablauf des Fahrsicherheitstrainings ausführlich besprochen. Danach fuhren die Teilnehmer in einer Kolonne zur Bundeswehr im rheinland-pfälzischen Baumholder auf das Fahrsicherheitsgelände. Zum praktischen Teil gehörten ein Slalom-Parcours, 180-Grad-Kurven und Fahren in der Kreisbahn. Geübt wurde auch das Bremsen und Ausweichen unter verschiedenen Bedingungen.

 Die Helfer sind auch bei Glätte sicher unterwegs.
Die Helfer sind auch bei Glätte sicher unterwegs.

Nach der abschließenden Besprechung verteilte der Fahrsicherheitstrainer die Urkunden an alle Teilnehmer für das bestandene Fahrsicherheitstraining. red