1. Saarland

Geschichte(n) rund um das Hotel Adlon

Geschichte(n) rund um das Hotel Adlon

St. Wendel. Den TV-Dreiteiler "Das Adlon. Eine Familiensaga" hat Universal Pictures gerade auf DVD und Blue-ray veröffentlicht. Der aufwändig produzierte und prominent besetzte historische Dreiteiler erzählt Berliner Geschichte(n) rund um das legendäre Hotel, das seit seiner Eröffnung im Jahre 1907 zu den renommiertesten Adressen der Welt gehört

St. Wendel. Den TV-Dreiteiler "Das Adlon. Eine Familiensaga" hat Universal Pictures gerade auf DVD und Blue-ray veröffentlicht. Der aufwändig produzierte und prominent besetzte historische Dreiteiler erzählt Berliner Geschichte(n) rund um das legendäre Hotel, das seit seiner Eröffnung im Jahre 1907 zu den renommiertesten Adressen der Welt gehört. Geschickt und spannend wurde dabei die Familiengeschichte mit der Geschichte des Hotels verknüpft. Das Adlon steht nicht nur im Zentrum der Stadt, es ist auch Sinnbild ihrer bewegten Geschichte: Hier zeigt sich das ganze Ausmaß des Glanzes, der Zerstörung und des Wiederaufbaus.Zum Inhalt: "Das Adlon. Eine Familiensaga" ist Hotelfilm, Geschichtschronik, Sittengemälde - und ein packendes emotionales Drama, das die Verbindung zweier Familien über vier Generationen forterzählt. Über drei Teile spannt der Film einen Bogen von der Hotelgründung in der Kaiserzeit bis zur Wiedereröffnung 1997. In den turbulenten und ausschweifenden 20er Jahren feiert das Hotel seine Goldene Ära und überlebt Schicksalsschläge. Erst nach der Wende kommt es zu einem Neuanfang. red

Wer jetzt Lust auf "Das Adlon" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils zweite Anrufer gewinnt die DVD.

Foto: Verleih