1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Zweckverband eGo Saar empfiehlt Wasgassen Internet-Bedarfsanalyse

Zweckverband eGo Saar empfiehlt Wasgassen Internet-Bedarfsanalyse

Ziemlich langsam ist in vielen Orten die Verbindung ins Internet . In der Gemeinde Wadgassen lieferten zwar 92 Prozent der Anschlüsse bis zu 6 Mbit pro Sekunde, stellte Thomas Haböck dem Rat dar. Aber bei höheren Bandbreiten sehe es nicht mehr so gut aus, und für Geschäftsleute könnten sechs Mbit schon eng werden.

Haböck ist Mitarbeiter der eGoSaar, der Breitbandberatungs- und Breitbandkoordinierungsstelle für saarländische Kommunen. Er empfahl eine Bedarfsanalyse, um letztlich bessere Internetzugänge in der Gemeinde zu schaffen.

Haböck hat bereits die Ortsräte über das Vorgehen informiert, jetzt erläuterte er sie dem Gemeinderat. Demnach beginnt nach den Sommerferien eine Bedarfsanalyse. Entsprechende Formulare werden über verschiedene Medien den Bürgern zur Verfügung gestellt. Vier Wochen später könne die Auswertung erfolgen, für die etwa sechs Wochen veranschlagt sind. Danach könne über die weitere Vorgehensweise entschieden werden. Diese Vorgehensweise wird geschlossen vom Rat unterstützt.