1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Jetzt gehen auch die Tennisspieler in den Sandkasten

Jetzt gehen auch die Tennisspieler in den Sandkasten

Am 2. und 3. August werden im Parkbad Wadgassen die 12. Offenen Saarlandmeisterschaften im Beach-Tennis ausgetragen. Folgende Wettbewerbe werden gespielt: Damen-Doppel, Herren-Doppel, Mixed, Damen-Doppel AK 35, Herren-Doppel AK 40 und Mixed AK 35. Bei diesem Turnier geht es auch um die Qualifikation für die Deutschen Beachtennis Meisterschaften vom 12. bis 14 September in Fellbach /Oeffingen.

Pro Teilnehmer ist ein Nenngeld von zwölf Euro zu entrichten.

Im Anschluss an die Saarlandmeisterschaft startet im Parkbad ein Turnier für Hobbyspieler. Eine Mannschaft besteht aus drei oder vier Spielern, wobei mindestens eine Frau dabei sein muss. Turnierbeginn ist Sonntag, 3.August, um 10 Uhr. Das Startgeld beträgt zehn Euro pro Mannschaft. Spieler, die bereits bei der Saarlandmeisterschaft gestartet sind, dürfen nicht teilnehmen.

Anmeldungen für die Saarlandmeisterschaft sind am heutigen Montag noch möglich bei Maurice Kuhn per Mail per Mail an mugges09@gmx.de oder per Telefon (01 72) 8 86 09 60 und (0 68 34) 4 87 28.

Anmeldungen für das Hobby-Turnier nimmt Edmund Beck unter Telefon (0 68 34) 4 81 27 oder per Mail an beck-edmund@t-online.de entgegen.