Schmelzer Löschfüchse stellen sich im Kulturhaus Hüttersdorf vor

Schmelzer Löschfüchse stellen sich im Kulturhaus Hüttersdorf vor

Im Kulturhaus Hüttersdorf findet am Samstag, 28. Februar, um 14 Uhr die Gründungsveranstaltung der Löschfüchse der freiwilligen Feuerwehr Schmelz statt. Beginn der Veranstaltung ist 14 Uhr. Die Begrüßung erfolgt durch den Schirmherrn und Bürgermeister Armin Emanuel , danach gibt es Informationen rund um die Löschfüchse, und die Betreuer werden vorgestellt.Dann stellen sich die ersten Löschfüchse vor, und es bietet sich die Gelegenheit, an folgenden Stationen die Arbeit der Löschfüchse kennenzulernen: Station 1: Malen, Station 2: Basteln, Station 3: Buttons anfertigen, Station 4: Dosen werfen, Station 5: Spiele.

Außerdem gibt es Luftballons, Popcornmaschine, Kaffee und Kuchen und Getränke, Gegen 18 Uhr endet die Veranstaltung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung