1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

„Holzbiene“ sagen alle, aber an der Farbe scheiden sich die Geister

„Holzbiene“ sagen alle, aber an der Farbe scheiden sich die Geister

Die Frage von Theresia Hoffmann, was denn wohl dieses „unbekannte Insekt“ sei, dürfte beantwortet sein. Eine überraschend große Zahl von Leuten hat sich gemeldet, und alle sind sich einig: Es ist eine Holzbiene, Xylocopa violacea.

An der Farbe aber scheiden sich die Geister. "Blau" sagen zum Beispiel Elisabeth Frank-Schneider, Gerhard Serrière, Hilmar Weiss, Steffen Caspari, Bettina Fliedner und Jörg Dietrich.

Als Farben der Holzbiene kamen aber auch die Einsendungen "Blauschwarz" von Hannes Petrischak und Christel Kessler, "Schwarzviolett" von Edmund Birk und schließlich "Schwarz" von Rudi Schmitt. Einige von ihnen nennen auch den Zunamen "Große", denn es soll unsere größte Wildbienenart sein.

Alle Leserinnen und Leser, die mitgemacht haben, aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Auf jeden Fall sagen wir "herzlichen Dank" für die rege Beteiligung und auch für die Fotos, die mitgeschickt wurden. Zwei sind hier zu sehen - die Farbfrage zu entscheiden helfen sie zwar nicht, aber gut sieht sie aus, die Holzbiene.