1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Einzelhandel in Saarlouis-Fraulautern probt neues Internet-Konzept

Treffpunkt Netz : Fraulautern wirbt im Netz für örtlichen Handel

„Fraulautern erleben“ heißt ein neues Projekt der Fraulauterner Ortsinteressengemeinschaft (FOG), das künftig den örtlichen Handel unterstützen will. Wichtiges Element dabei ist, die bestehenden und die Kundenbeziehungen aufrecht zu erhalten.

Aktuell ist die Präsenz eine Facebook-Seite, die in naher Zukunft auch als Webplattform entwickelt wird, auf der sich Unternehmer und Unternehmerinnen aus Fraulautern mit Profilen und Kontaktdaten präsentieren können.

Kunden und Interessierte können sich dort über aktuelle Angebote und Neuigkeiten in einem News-Feed informieren. Realisiert wird das Projekt von der Fraulauterner Marketingagentur „bäcker|marketing“. „Die bereits online veröffentlichte Facebook-Seite läuft sehr erfolgreich, wir konnten kurz nach dem Start des Projekts bereits mehr als 1000 Aufrufe auf die Seite generieren, wobei wir eine Beitragsreichweite von mehr als 16 000 erzielt haben. Aktuell folgen unserer Seite rund 500 Personen, Tendenz steigend“, sagt Agenturinhaber Christoph Bäcker.

„Viele Dienstleister, Handwerker und Händler in Fraulautern nehmen das Angebot bereits in Anspruch, um auch online vertreten zu sein. Die Mitglieder sehen die Chance, ihre Reichweite und den Kundenstamm aller Beteiligten zu bündeln und somit die Wirtschaft vor Ort in Fraulautern zu stärken, das ist genau Ziel des Projekts.“