1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Atamaniuk-Brüder singen und tanzen auf der Vaubaninsel

Atamaniuk-Brüder singen und tanzen auf der Vaubaninsel

Die Gruppe Schaukelpferd gastiert am Sonntag, 17. Juli, um 18 Uhr mit Lothringer Liedern und Tänzen auf der Vauban-insel in Saarlouis . Als Gastmusiker ist Roland Helm dabei. Der Eintritt ist frei.

Seit über 30 Jahren singen und spielen die Brüder Didier und Hervé Atamaniuk Lieder und Tänze aus Lothringen. Dabei singen sie auf "Lothringer Platt", was sie in ihrer Jugend in Freyming-Merlebach in der Familie gelernt hatten, bevor sie Französisch sprachen. Heute leben die beiden Brüder in Metz oder Sarreguemines.

Viele ihrer Lieder stammen aus den Büchern "Verklingende Weisen" von Pfarrer Louis Pinck aus Hambach, der ähnlich wie die Brüder Grimm ihre Märchen jahrzehntelang Lothringer Lieder in den Dörfern um Sarreguemines oder dem Bitcher Land gesammelt und Anfang des 20. Jahrhunderts veröffentlicht hat. Die Brüder Atamaniuk sind mit ihrer Musik einzigartige Vertreter dieses musikalischen Erbes Lothringens.

Bei ihrem Konzert auf der Vaubaninsel in Saarlouis werden sie unterstützt von Roland Helm, Gitarre und Gesang, Jürgen Sandmeyer, Percussion und Felix Hubert, Bass.