Gemeinde Rehlingen-Siersburg plant einen neuen Blitzer

Verkehr : Rehlingen-Siersburg plant einen neuen Blitzer

Der Gemeinderat von Rehlingen-Siersburg hat in seiner jüngsten Sitzung den Lärmaktionsplan für das Jahr 2018 einstimmig beschlossen. In diesem Zusammenhang teilte Verwaltungschef Ralf Collmann mit, dass die Gemeinde derzeit noch prüfe, ob ein neuer stationärer Blitzer auf der Landstraße zwischen Rehlingen und Fremersdorf (L 170) installiert wird.

Die Lärmaktionsplanung erfolgt auf der Grundlage einer EU-Umgebungslärm-Richtline und deren Umsetzung in allen Kommunen. Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg hatte bereits einen Lärmaktionsplan am 29. Oktober 2015 im Gemeinderat verabschiedet. Dieser wird turnusmäßig überprüft und falls notwendig überarbeitet. Änderungen am Maßnahmenkatalog erfolgten jedoch beim aktuellen Beschluss nicht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung