Zwei Autos stoßen frontal zusammen

Zwei Autos stoßen frontal zusammen

Ein schwerer Verkehrsunfall, ein Frontalzusammenstoß , hat sich gegen Mitternacht auf der B 269 bei Aschbach ereignet. Dabei prallten zwei Autos mit hoher Geschwindigkeit zusammen. Die beiden Fahrzeugführer erlitten schwere Verletzungen, die Autos wurden total beschädigt.

Die Feuerwehren aus Lebach und Eppelborn waren mit insgesamt rund 60 Kräften im Einsatz. Die B 269 war infolge des Unfalls voll gesperrt. Von der Polizei wurde zur Ermittlung des genauen Unfallhergangs und der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung