| 20:40 Uhr

Holunder
Wissenswertes über die „Powerpflanze“ Holunder

Dörsdorf. Erlebniswanderung zum vielfältigen Nutzen im Naturpark Naturpark lädt ein

„Die Kraft des Holunders“ ist am Samstag, 15. September, 14 bis 17 Uhr, Thema einer Erlebniswanderung, die der Naturpark Saar-Hunsrück im Naturpark-Dorf Dörsdorf durchführt. Der Naturpark-Referent Guido Geisen stellt Kindern und Erwachsenen den Holunder, die Powerpflanze für das Immunsystem, vor. Vor allem in den Beeren, in der Rinde und Wurzeln des Holunderstrauches sind heilkräftigende Inhaltsstoffe nachgewiesen.


Der heiße Saft aus den Holunderbeeren ist ein nützliches Mittel bei Erkältungskrankheiten. Zudem erhalten die Teilnehmer Informationen zur Ernte, Wirkungsweise und zur Botanik des Strauches. Im Anschluss an die Wanderung wird ein kleiner „Holunderdrink“ zubereitet. Die Teilnahme an der Wanderung kostet zwölf Euro pro Person inklusive Drink und Skript zu dem Holunderstrauch.

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.



Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle unter der Telefonnummer (0 65 03) 9 21 40.