Pfarreiengemeinschaft Lebach auf Pilgerfahrt durch Spanien

Pfarreiengemeinschaft Lebach auf Pilgerfahrt durch Spanien

Lebach. Die Pfarreiengemeinschaft Lebach macht eine Studien- und Pilgerreise mit Dechant Franz-Rudolf Müller "Auf den Spuren der heiligen Theresia von Avila" vom 30. April bis 5. Mai.Am ersten Tag geht der Flug nach Madrid, erste Begegnung mit der Stadt Madrid. Am zweiten Tag gibt es eine Stadtbesichtigung von Madrid, der Hauptstadt Spaniens, am Nachmittag Weiterfahrt nach Avila

Lebach. Die Pfarreiengemeinschaft Lebach macht eine Studien- und Pilgerreise mit Dechant Franz-Rudolf Müller "Auf den Spuren der heiligen Theresia von Avila" vom 30. April bis 5. Mai.Am ersten Tag geht der Flug nach Madrid, erste Begegnung mit der Stadt Madrid. Am zweiten Tag gibt es eine Stadtbesichtigung von Madrid, der Hauptstadt Spaniens, am Nachmittag Weiterfahrt nach Avila. Die Besichtigung von Avila, der Heimatstadt der heiligen Teresia, steht am dritten Tag auf dem Programm. Von Avila geht es nach Alba de Tormes, wo Teresia begraben ist. Weiter geht es nach Salamanca mit Besichtigung der Stadt. Am fünften Tag steht die Fahrt nach Segovia, dem spirituellen Zentrum des heiligen Johannes vom Kreuz, an. red/abAnmeldungen nehmen ab sofort die beiden Pfarrbüros in Lebach und Steinbach entgegen.