1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Junggesellenabschied endet in der Zelle

Junggesellenabschied endet in der Zelle

Für einen 29-jährigen Lebacher endete sein Junggesellenabschied in der Nacht zum Samstag in der Gewahrsamszelle der Polizei.

Seine Mitstreiter konnten den zukünftigen Ehemann nicht mehr in Schach halten, als dieser begann, zu randalieren und auf der Straße Mülltonnen umzustoßen. Auch die Polizei konnte den stark Betrunkenen nicht mehr beruhigen. So endete "die letzte Nacht in Freiheit" in der Zelle, meldete die Polizei Lebach .