| 21:38 Uhr

Weihnachtsmarkt
Lichterzauber an den Hütten

Viele Besucher kamen gestern Abend zur Eröffnung des Dillinger Weihnachtsmarktes zu den stimmungsvoll beleuchteten Hütten.
Viele Besucher kamen gestern Abend zur Eröffnung des Dillinger Weihnachtsmarktes zu den stimmungsvoll beleuchteten Hütten. FOTO: / Thomas Seeber
Dillingen.

Funkelnder Lichterglanz, angestrahlte Fassaden und festlich geschmückte Hütten erwarten die Besucher des Dillinger Weihnachtsmarktes seit Mittwoch im Schatten der Türme des Saardomes. Am Abend eröffnete Bürgermeister Franz Josef Berg den Markt auf dem Odilienplatz, musikalisch umrahmt von den Turmbläsern. An 31 Ständen findet sich neben Schönem und Nützlichem auch Weihnachtsschmuck in vielen Varianten und natürlich locken auch kulinarische Spezialitäten. Am Donnerstag startet um 18 Uhr der Santa-Lauf. Am Freitag findet von 18 bis 21 Uhr die Nacht der Chöre statt. Musikalisch geht es auch am Samstag weiter mit dem Mitmachprogramm für die Kleinen ab 15 Uhr und danach dem Duo Two of us. Am Sonntag ist schließlich die Christmas Radio Show von Radio Salu ab 15.30 Uhr auf dem Odilienplatz zu Gast. Der Dillinger Weihnachtsmarkt ist bis Sonntag ab 11 Uhr geöffnet.