| 20:52 Uhr

Zeichen der Freundschaft
Ein Abend der deutsch-italienischen Freundschaft

Dillingen. In Dillingen gibt es eine Messe und viel Musik. red

Sein Schmusesong ist auch heute noch ein echter Ohrwurm und bringt die Herzen von Romantikern zum Schmelzen. „Tu sei l’unica donna per me“, das war 1979 der Sommerhit schlechthin, geschrieben und gesungen von Alan Sorrenti.


Hoffmann und Hoffmann brachten im gleichen Jahr noch die deutsche Version „Alles, was ich brauche, bist Du“ heraus. Sorrenti wird der Stargast beim deutsch-italienischen Freundschaftsfest sein, am Samstag, 22. September, rund um den Sutera-Park an der Kirche St. Johann in Dillingen.

Alle zwei Jahre laden der Förderverein Dillingen/Sutera und die Stadt Dillingen zu diesem bunten Freundschaftsfest ein. Es beginnt um 17 Uhr mit einer deutsch-italienischen Messe in St. Johann. Anschließend eröffnet Bürgermeister Franz-Josef Berg das Fest. „Tutto Musica“ will dann ab 18.30 Uhr die Gäste auf den neapolitanischen Stargast einstimmen.