| 21:03 Uhr

Konzert
Benefizkonzert im Rahmen der Bouser Hospizwochen

Bous. Im Rahmen der Bouser Hospizwochen gibt es am Freitag, 14. September, ein Benefizkonzert im Petri-Hof. Ab 20 Uhr singen der Männergesangsverein Concordia Bous unter der Leitung von Adolph Seidel und der Frauenchor Cantilena unter der Leitung von Marita Grasmück-Fetik aus Überherrn. red

Concordia hat bereits im vergangenen Jahr gesungen, für Cantilena ist es der erste Auftritt bei den Hospizwochen. Zum Programm gehört ein Repertoire aus mehreren Zeitepochen und Stilrichtungen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das St.-Barbara-Hospiz Bous wird gebeten.


Die Bouser Hospizwochen laufen derzeit in ihrer fünften Auflage und dauern noch bis zum 26. September. Ins Leben gerufen hat sie der Förderverein des Hospizes. Mit den Hospizwochen will der Verein dazu einladen, sich mit den Themen Erwachsenen-Hospiz, Tod und Sterben auseinanderzusetzen. Dazu gehören in diesem Jahr auch Filmvorführungen und die Besichtigung eines Krematoriums. Alle Termine stehen online.